• 1

 

 +++ Aktuelle Themen und News +++

Brauchen Ihre Kunden > 30 Sekunden um eine Rechnung zu begleichen?

Header Home

Egal ob im Call-Center-Dialog, im E-Mail-Dialog oder über den Onlineshop, die Bezahlung der Rechnung darf nicht länger als 30‘‘ dauern!

Moderne Kommunikation in einer Kundenbeziehung soll den Bezahlworkflow so einfach wie möglich machen. Die Kunden erwarten sich sowohl ein breites Spektrum an Bezahlmöglichkeiten, als auch eine möglichst einfache Abwicklung der Bezahlung. Aus Untersuchungen ist bekannt,

dass 20% der Kundenzufriedenheit davon abhängen, welche Bezahlmöglichkeiten einem Kunden angeboten werden (Quelle: JD Power Europe). „Unternehmen legen bisher auf diesen Teil in der „customer journey“ die sie ihren Kunden oft zumuten zumeist keinen Wert“, meint Johannes Eibl, Geschäftsführer der Credit Solution GmbH in Wien. Die Kundenprozesse werden viel zu selten bis zu Ende gedacht. Zu Ende denken heißt auch die Rechnungslegung und den Bezahlworkflow in die Betrachtung mit einzubeziehen. „Zumeist endet in den Köpfen der Verantwortlichen die geplante „Reise des Kunden“ bei der Warenbestellung“, so Eibl. Viel zu selten, werden die Prozesse des Debitorenmanagements in die „Kundenreise“ mit aufgenommen. Dadurch vergeben sich die Unternehmen die Chance auf eine Weiterempfehlung. Wie wichtig das Mitdenken der Bezahlmöglichkeiten ist zeigt eine Studie von Fiserv Research, der zufolge „das Anbieten unterschiedlicher Rechnungs- und Zahlarten die Kundenzufriedenheit um 43% erhöht“.

Mit der Credit Solution GmbH, wurde nun ein Unternehmen gegründet, das sich dieser Problematik annimmt. In einer individuell auf den jeweiligen Fall aufgebauten Analyseeinheit stellen wir fest an welchen Stellen die „customer journey“ relevante Lücken hat. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen dabei auf den Bezahlworkflow. Denn mit AcceptEasy gelingt es genau dort anzusetzen, wo sonst nicht mehr hingesehen wird. Bei den Bezahlprozessen. AcceptEasy ist eine einfache Art, um Rechnungen per E-Mail zu begleichen. So können Mieten, Energierechnungen, Telefonrechnungen und vieles mehr auf einfache Art bezahlt werden. Sie können sogar Ihre Spende mit AcceptEasy dem NGO zukommen lassen. Die AcceptEmail wird immer im Look and Feel des Lieferanten versandt. Dadurch ist es eindeutig, wem der Kunde Geld schuldet und an wen der offene Betrag bezahlt wird. Der Kunde bestimmt, wann bezahlt wird. Die Farbe im Banner spiegelt den Zahlungsstatus wieder. So weiß der Kunde jederzeit, ob die Rechnung bereits beglichen wurde oder noch offen ist.

Die Credit Solution GmbH ist erfolgreicher Kooperationspartner von AcceptEasy. Wir wissen, wie der Bezahlworkflow funktioniert und wir helfen Ihnen die „Kundenreise“ erfolgreich zu Ende zu führen. Weitere Infos unter www.credit-solution.com.